Crashkurse 
und Bildungs-
urlaub:
eine Woche
intensives
Sprachtraining 

In einer Woche intensiv Spanisch lernen

Egal, welchen Wissensstand Sie haben – im Crashkurs erzielen Sie in kurzer Zeit einen größtmöglichen Lernerfolg. Sie lernen in kleinen Gruppen mit muttersprachlichen Trainern und nutzen modernste Technik. 

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Sprachziel wird durch Intensivtraining innerhalb einer Woche in Minigruppen erreicht
  • Keine Vorkenntnisse nötig – vom Anfänger bis zur Konversationsreife
  • Garantierte Durchführung auch bei nur einem Teilnehmer
  • Muttersprachliche Trainer
  • Umfangreiches E-Learning Angebot
  • Modernes Equipment wie Flex-e-books, iPads etc.

Die Fakten:

  • Dauer: 1 Woche Vollzeit
  • 38 Trainingseinheiten à 45 Min. – bei vollständiger Gruppe mit mind. 3 bis max. 5 Teilnehmern
  • Preis: 799 EUR inkl. Einschreibgebühr und Lernmaterial
  • Anmeldung mit 4 Wochen Vorlaufzeit für jede beliebige Woche möglich
  • Spanisch-Kurse sind als Bildungsurlaub in Schleswig-Holstein anerkannt
  • Individuelles Anerkennungsverfahren zum Bildungsurlaub ist mit 3 Monaten Vorlaufzeit bei einer Gebühr von 69 EUR möglich

Bereits feststehende Termine

Ausgangslevel A1, Ziellevel A2 - drei aufeinander aufbauende Kurse
(Quereinstieg jederzeit möglich!):

11.04.-14.04.2022 (Mo-Do; UStd. vom 15.4. werden umverteilt)
19.04.-22.04.2022 (Di-Fr; UStd. vom 18.04. werden umverteilt)
25.04.-29.04.2022 (Mo-Fr)

Geförderte Sprachkurse

Wussten Sie, dass der Staat Weiterbildungen mit bis zu 500 € pro Jahr fördert? Rufen Sie uns an! inlingua ist zertifiziert als Bildungsträger für die von der Agentur für Arbeit und von den Jobcentern bezahlten Sprachkurse. Mehr erfahren.