Vertragsbedingungen Schüler-Ferienkurse im Virtual Classroom während des Corona-Shutdowns 2020

1. Der Vertrag kommt durch Überweisung der Kursgebühr von 160 € auf das folgende Konto zustande:

Kontoinhaber: inlingua Lübeck
Bank: Nord-Ostsee Sparkasse
IBAN: DE76 2175 0000 0164 8037 93
BIC: NOLADE21NOS


Bitte geben Sie bei der Überweisung unbedingt Namen und Vornamen des Teilnehmers an.

2. Der Vertrag wird über die gesamte Kursdauer als verbindlich abgeschlossen. Eine Kündigung kann noch bis 7 Tage vor Kursbeginn erfolgen. Für Absagen von 4 bis 6 Tagen vor Kursbeginn werden 50 % Stornogebühren einbehalten; erfolgt die Absage 3 oder weniger Tage vor Kursbeginn, wird die gesamte Kursgebühr einbehalten.

3. Die Teilnehmer erklären sich einverstanden, dass das Training nach der weltweit bewährten inlingua Direktmethode (einsprachiges Training, Vorrang der mündlichen Kommunikation) im Virtual Classroom my.VC via Internet erfolgt. Die Teilnehmer sind selbst verantwortlich dafür, dass die technischen Voraussetzungen für ihre reibungslose Teilnahme am Virtual Classroom-Training gegeben sind.

4. Technische Voraussetzungen
my.VC funktioniert bei einer stabilen Internetleitung mit jedem aktuellen internetfähigen Endgerät, das über Video- und Audiozugang verfügt.
- PC,  Mac oder Laptop: Headset empfohlen (alternativ ruhiger Raum)
  Für die Nutzung der browserbasierten Plattform Zoom ist lediglich ein Plugin zu installieren.
- Tablet oder Smartphone: Earpods empfohlen (alternativ ruhiger Raum)
  Laden Sie die kostenlose Zoom-App aus dem App-Store herunter und geben Sie die Kamera für das Programm frei.

5. Die Unterrichtsvereinbarung dient der schulischen Ausbildung. Daher werden die Teilnehmer gebeten, sich pünktlich und regelmäßig in den Unterricht zu den vereinbarten Zeiten einzuloggen und den Anweisungen des Lehrpersonals zu folgen.

6. Einzelne Termine können von den Teilnehmern nicht abgesagt werden. Ersatz für Unterrichtseinheiten, die durch höhere Gewalt oder eigenes Verschulden ausfallen, wird nicht gewährt.

7. Der Kurs umfasst je nach Anzahl der verbindlich angemeldeten Teilnehmer folgende Anzahl an Unterrichtseinheiten:

  • bei 3-5 Teilnehmern = 10 Unterrichtseinheiten à 45 Min.
  • bei 2 Teilnehmern    =   5 Unterrichtseinheiten à 60 Min.
  • bei 1 Teilnehmer      =   5 Unterrichtseinheiten à 45 Min.

Training zwischen 8.30 und 17.00 Uhr. Die definitiven Uhrzeiten werden durch inlingua im Rahmen der Trainereinsatzplanung festgelegt und den Teilnehmern verbindlich spätestens am Vortag des Kursbeginns mitgeteilt.

8. Unsere Leistungen sind nach § 4 Nr. 21a), bb) UStG von der Umsatzsteuer befreit.

9. Erfüllungsort für die Zahlungsverpflichtung des Teilnehmers und für die Erbringung der Unterrichtsleistung durch die Sprachschule ist Lübeck.

Stand: 23.03.2020